Intensivpflege

Intensivpflege :
Immer mehr Menschen kommen in die Situation, auf ein Beatmungsgerät oder auf den Einsatz einer Trachealkanüle angewiesen zu sein. Auch diesen Menschen wollen wir getreu dem Motto
„ Ambulant vor Stationär“ ein Leben in den eigenen vier Wänden ermöglichen.
Gern beraten wir Sie kostenfrei über Betreuungskonzepte im Bereich ambulante Intensivpflege/ Heimbeatmung. Wir können unseren Patienten mehrere Versorgungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen. Auch in diesem Bereich verfügen wir über qualifiziertes Fachpersonal mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich ambulante Intensivpflege.

1 zu 1 Betreuung
Diese Art der Versorgung von Intensivpflichtigen Patienten sichert eine Versorgung der Patienten in den eigenen 4 Wänden bundesweit. Die gewohnte Umgebung kann beibehalten werden und der Patient wird 24h am Tag in seiner eigenen Wohnung betreut.

 

Beispiel Wohngruppenbetreuung Dresden
Idyllisch gelegen hat unsere Sozialstation Ihren Sitz in der alten Försterei gegenüber vom Weissen Adler. Die alte Försterei wurde aufwendig in ein Mehrgenerationenhaus umgebaut welches heute Barrierefrei unter anderem  Intensivpflichtigen Patienten ein neues Zuhause bietet.
Direkt zum Heiderand kann man wunderbar Spazieren gehen und die Natur in der Dresdner Heide genießen. Den therapeutischen Hintergrund wissen schon jetzt unsere Patienten aus den  Intensivwohngruppen sehr zu schätzen. Eine sehr gute Verkehrsanbindung und Einkaufsmöglichkeiten direkt in Bühlau runden dieses Angebot ab.
Wir bieten zwei 2-Raumwohnungen an, welche extra für die Intensivpflege umgebaut wurden. Das bedeutet barrierefreies Wohnen am Rand der Dresdner Heide. Beide Wohngruppen sind ausgestattet mit großen Pflegebädern sowie Fußbodenheizung und eigenem Terrassenanschluss.

 

  • 24 Std. Rufbereitschaft
  • 24 Std. Betreuung

 

  • Heimbeatmung

 

  • Nachtwache

 

  • Enterale Ernährung 
  • Pflegerische Versorgung

 

 

  • Mobile Ultraschalldiagnostik

 

  • Akute poststationäre Betreuung

 

  • Beatmungsoptimierung

Gern können Sie uns jederzeit besuchen und sich selbst ein Bild machen.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin unter der Intensivnotrufnummer 0351/8889933